Voguing bei Tanz in Bern

In seiner Performance «Antigone – twenty Looks or Paris is Burning at the Judson Church» verknüpft der amerikansiche Tänzer und Choreograph Trajal Harrell antike Mythologie mit modernem Tanz und Voguing. Bei Rabe spricht Harrell über die Ursprünge des Voguing, welches als Wettkampfdisziplin bei Bällen der LGBT-Community betrieben wurde. So unterschiedlich sei die Welt der antiken Tragödien und diejenige des New-Yorker-Untergrundes nicht, sagt Harrell. Zum ganzen Beitrag für Radio RaBe gehts hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *