Mit dem Taxi ins Solarium

Geht Ihnen das Wetter auch grad ordentlich auf den Wecker, werte Leser und Leserinnen? Die Vorsitzende der «Body & Soul GmbH für Ihr Wohlbefinden» Feuz rät: Rufen Sie sich ein Taxi und fahren Sie damit zur nächsten UV-Quelle. Vielleicht begegnen Ihnen dort ja sogar die vier Luzerner Hühnerbrüstchen. Und falls Sie ein bisschen mehr Geld als 7 Dollar in die Taxifahrt investieren, dann schicken Sie mir doch eine Postkarte von dort, wo es Sie hinverschlägt. Wenn Sie es bis nach Santa Barbara schaffen, bin ich äusserst beeindruckt und hätte dann gerne die Nummer des Taxi-Unternehmens.

Leuchtröhren an, aber Brillchen auf und nicht zu lange, gellen Sie:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *