Bubi Eifach!

bubiDer Berner Musiker Bubi Rufener ist ein bunter Hund und musikalischer Tausendsassa. Oder wie er es selber beschreibt: «Mal Gentleman, mal Rampensau.» Im Interview erklärt er bei Radio RaBe, wie sein neuster Streich Bubi Eifach entstanden ist, warum unter anderem die Rapper Baze und Greis daran schuld sind, dass er nun Berndeutsch singt, welche Probleme sich ergeben, wenn das eigene Album auf Platz 10 der Hitparaden-Charts einsteigt und wie es dazu kam, dass er mit schwarzer Perücke im Züri-West-Video die Yoko Ono gab.

Das Interview kann hier nachgehört werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *