«Träges Herz»

Seit Sommer 2015 erlebt Europa eine Flüchtlingskrise ungeahnten Ausmasses. Vor allem an den Grenzen Europas aber auch an neuralgischen Punkten innerhalb Europas herrscht Ausnahmezustand und Rechtlosigkeit. Ab Dienstag wird im Schlachthaustheater ein Stück aufgeführt, bei welchem die Flüchtlingskrise eine zentrale Rolle einnimmt, allerdings wird nicht das Elend der Menschen ins Rampenlicht gezerrt, sondern vielmehr gefragt, wer denn die ganzen Freiwilligen sind, die vor Ort Hilfe leisten. Ausgehend von einem Fall im eigenen Familienkreis hat Schauspieler und Regisseur Lorenz Nufer zusammen mit Autorin Renata Burckhardt das Stück «Träges Herz» erarbeitet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *