Faultier-Modus

Werte Video-Gemeinde, wer wieder einmal gerade am Däumchendrehen ist im Büro und nicht weiss, wie die restlichen Stunden bis 17 Uhr über die Runden gebracht werden sollen, der möge doch einfach in den Faultier-Modus schalten, dann vergeht die Zeit schneller. Play Patrik alias Mundart-Popper Patrick Zeller machts in seinem neuen Low-Budget-Video (Steven Götz) vor. Zeller segelt darin zu seinem Kerzenschmelzer, Samenlöser, Stehtanz-Blues (oder wie auch immer Sie Balladen normalerweise bezeichnen) «I chume immer z’spät» in Ultra-Slow-Motion mehr oder weniger graziös quer durch die Küche. Es fehle ihm an Vitalität, erklärt er dabei, an blauen Flecken dürfte es dem flugtüchtigen Musikanten nach dem Videodreh allerdings nicht gemangelt haben. Adilettenshow und Nasenlochintrospektive ab:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *