Bubi, Drugs und Rock’n’Roll

Grenzgänger und Menschenfreund: Sänger und Musiker Bubi Rufener arbeitet seit 20 Jahren in der Anlaufstelle der Suchthilfe Contact.
bubi
Den meisten ist er bekannt als lautstarker Frontmann der Berner Mundart-Gruppe Bubi Eifach, der auf der Bühne gerne kesse Sprüche klopft und den Rock’n’Roll-Lifestyle zelebriert. Christian Rufener, den alle nur unter dem Spitznamen Bubi kennen, kann aber auch ganz anders. Seit 20 Jahren arbeitet der 48-jährige bei Contact, Stiftung für Suchthilfe, und betreut in der Berner Anlaufstelle suchtkranke Menschen. Zu seiner Stelle bei Contact gelangte der gelernte Buchhändler durch Zufall: Nach einem einjährigen Aufenthalt in Paris kehrte er ohne einen Rappen in der Tasche nach Bern zurück. Ein Job musste her. Eigentlich hätte er seine alte Anstellung in der Comicabteilung einer renommierten Buchhandlung wieder antreten können, er habe aber etwas Neues ausprobieren wollen, erzählt Rufener.

Das ganze Porträt gibt’s im Surprise Strassenmagazin Heft 391 zu lesen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *