5 Fragen an Bruno Spoerri

bruno_spoerri_by_niklaus_spoerri_530_418Der 81-jährige Bruno Spoerri gehört zu den Pionieren der elektronischen Musik. Seit 1967 arbeitet der in Basel aufgewachsene Spoerri als unabhängiger Komponist und Sound-Ingenieur und komponiert Film-, Theater- und früher auch Werbemusik. Viele seiner elektronischen interaktiven Gerätschaften hat Bruno Spoerri selber entwickelt und programmiert. Am Mittwoch 5. Oktober tritt er im Bad Bonn in Düdingen auf, und zwar zusammen mit einem andern Grossen der elektronischen Musik: dem Holländer Piet Jan Blauw. Der Dritte im Bunde dieser musikalischen, visuellen und installativen Performance wird der Berner Schlagzeuger Julian Sartorius sein.
Das Kurzinterview zu seinen Softwaregeräten, der Performance im Bad Bonn und seinem Rechtszwist mit Rapper Jay Z kann hier nachgelesen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *